Tantra und Segeln auf dem Wattenmeer

Tantra, Prana und Flow
Tantra Sommerurlaub


Wann: So, 01. Aug 2021 - Sa, 07. Aug 2021

Kategorie: Seminartypen


 

Endlich wieder Raum und Weite, Gemeinschaft und intensive Verbundenheit erleben – mit dir selbst, mit der Natur mit den Frauen und Männern in der Gruppe! Den Corona Stress mal ganz wegwehen lassen!

Anmeldung

SegelschiffGemeinsam mit euch möchten wir unter gehissten Segeln, berührt und bewegt durch den direkten Kontakt mit den Elementen das Wasser, des Meeres, die Winde und die Sonne, die wunderschöne Natur auf den westfriesischen Inseln erfahren und geniessen.

Motto und Schwerpunkt des diesjährigen Törns ist "Tantra, Prana und Flow":

Das Segeln erfordert unsere Präsenz in jedem Moment neu, der Wind ist nicht vorhersagbar und auch wenn das Schiff von unserer Crew gesteuert wird (Kapitän und Maat), gelingt das Segeln nur mit unserem gemeinsamen Einsatz: Segel hissen, Wenden und Halsen, an Tauen ziehen und sie wieder locker lassen, Segel wieder abbauen und einpacken … all das macht Spass und gibt ein Gefühl von Gemeinschaft, Abenteuer und Freiheit - nur vom Wind bewegt, die Welt und Natur zu entdecken, die Gesetze der Natur begreifen.
Das Plattbodenschiff kann auf dem Wattenmeer-Boden trockenfallen – wir laufen und erforschen097 DSC 0005 den Wattboden um das Schiff herum.Vielleicht bleiben wir bei gutem Wetter auch einmal eine Nacht auf dem Watt unter Sternenhimmel vor Anker liegen.

Innehalten und den Alltag  einfach wegwehen lassen - tief atmen -  die Weite des Horizonts. Unseren Geist mit sich nehmen lassen, Wind und Sonne auf unserer Haut zu spüren, im Meer baden, auf dem warmen Sand liegen, abends müde in die Koje fallen- erfüllt von der intensiven Erfahrung der Naturelemente! Allein das ist schon meditativ und weckt Lebendigkeit und Freude – Sein mit dem, was ist!

Zusätzlich zu der Segelerfahrung wollen wir unsere Wahrnehmung mit Meditationen, Yoga, Atemarbeit, Mantra Singen und tantrischen sinnlichen Elementen vertiefen. Geistiger Input zum Thema „Tantra,Prana und Flow - wie bleibe ich in meinem Alltag und Leben energievoll und im Flow und wie hilft mir die tantrische Praxis dabei?“ gibt euch Anregungen für euren Alltag .

106 PSX 20190817 091536Wir praktizieren teils an Deck oder unter Deck, teilweise auch an den Stränden der wunderbaren westfriesichen Inseln wie Terschelling und Vlieland. Die Inseln stehen teilweise unter Naturschutz und wir haben dort Momente tiefer Stille und intensiven Naturverbundenheit erfahren dürfen in einer Natur, die wirklich noch nie von Menschen verändert wurde. Entsprechend achtsam werden wir uns auch bewegen.

Das Ganze natürlich für den Fall, dass es gesetzlich möglich sein wird wegen der Pandemie, bei einer Absage unsererseits entstehen euch natuerlich keine Kosten ...zum Glück sieht die Entwicklung aber ja im Moment gut aus!

Organisation:

  • Wir haben eine Köchin für uns engagieren, die wir gemeinsam beim Abwasch und Tische decken unterstützen werden. Ein wenig Karmayoga wird es also auch geben.
  • Der Skipper mit einem Maat (Matrose) wird die "Ambulant" steuern und segeln bzw. beide werden uns anleiten die Segel zu bedienen, denn da braucht es unseren tatkräftigen Einsatz.
  • Die An -und Abfahrt müsstet ihr bitte selber organisieren. Es gibt bewachte Parkplätze vor Ort. Und in Harlingen Hafen gibt es einen Bahnhof, der gut zuerreichen ist.
  • Die Fahrt findet von Sonntag 1.August ab ca. 17 Uhr bis Samstag den 7. August ca. 13 Uhr ( 6 Tage) auf dem Zweimastklipper „Ambulant“ statt
  • Der Heimathafen unseres Schiffes und Start sowie Ziel der Tour ist Harlingen am Wattenmeer in Friesland.
  • Die Kosten betragen 510,-€ für Kajütenplatz und Verpflegung U/V auf dem Schiff und 400,- bis 580,-€ für das Seminar, nach Selbsteinschätzung (unser Pandemie-Rabatt für Menschen die  finanziell schwieriger da stehen im Moment)

    Die Schiffkosten beinhalten Koje, grösstenteils 2er Kajüten, Vollverpflegung vegetarisch/vegan, zum Grossteil biologisch, evtl. mal Fisch von der Insel, Skippermiete, Hafengebühren etc und die Schiffsendreinigung.

Schwerpunkte:

Sinnlichkeit und Kontakt
Tantra-Wissen
Tantra-Rituale 

Anmeldung