Mantra SingenDas Singen heiliger Silben ist eine in Indien sehr verbreitete Form, sein Herz zu öffnen und mit dem Göttlichen stärker in Einklang zu kommen.

Wir pflegen diese Kunst im Rahmen unserer Seminare und singen gemeinsam. So kannst du die Erfahrung machen, dass deine Stimme beglückend im Kreis der anderen Stimmen aufgeht - auch (und gerade) wenn du bisher dachtest, du singst vielleicht nicht "gut genug".

Wir sorgen für eine Begleitung, meist mit Gitarre und Percussion. Die Gesänge kommen in der Regel aus der indischen Spiritualität, so gibt es Mantras für Shiva, für die Göttin, Krishna, Rama, Kali, Durga und andere Aspekte des Göttlich- Überpersönlichen. Zuweilen singen wir aber auch Lieder anderer Traditionen (abendländisch, indianisch, Sufi).

Unsere Erfahrung ist, dass es kaum eine Methode gibt, die in kürzerer Zeit Freude erzeugt und die Herzen öffnet als das gemeinsame, hingebungsvolle Singen spiritueller Lieder. 

Die Lieder können, je nach Stimmung, getragen und heilig sein oder von lebhafter Power sprühen!