Ecstatic Dance webIn unseren Kursen wird viel getanzt. Wir halten Tanz undKörperausdruck für ein wichtiges Element auf dem Pfad des Tantra.Tanz kann dich sowohl in den Kontakt mit dir und deinem Körper bringen als auch in einen leichten und spielerischen Kontakt zu den anderen in der Gruppe.

Wir tanzen am Anfang der meisten Blöcke, um in den Körper und raus aus dem Kopf zu kommen. Dabei kann es sich um freie Tanzsession zu angesagter Musik handeln, um angeleitete Bewegungsübungen oder um spezielle Tanzmeditationen.

Hervorheben möchten wir den Shiva-Tanz, der auf eine alte Geschichte im traditionellen Tantra zurückblickt und zu einer spontanen, absichtslosen Bewegung im nichtdualen Geisteszustand führen soll - man könnte sagen, er ist eine ganz ursprüngliche Form des körperlichen Yoga.